M1VV: Der Vermögensverwaltungsfonds

Traditionelle Anlageformen, wie Investitionen in Aktien und Rentenpapiere, können keine umfassende Diversifikation bieten. Selbst wenn ein Aktien-Portfolios breit gestreut sein sollte, so ist es doch von globalen Marktschwankungen abhängig. Daher ist es notwendig und wichtig, sein Anlageportfolio zu optimieren und Private Equity beizumischen.

Daher unser Credo: „Sicherheit und Rendite, durch Diversifikation”.

Das M1VV-Konzept sieht daher vor, das Anlagekapital zu 100 % als Private Equity-Kapital über Direkt- Beteiligungen in mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, die ihren Schwerpunkt in Deutschland haben, zu investieren.

www.m1vv.de