Der Euro

Irgendwie hatte man schon immer das Gefühl “der überlebt das nicht”.

Auch wenn es schon 10 Jahre her ist das es diese Währung gibt, so richtig angekommen ist die Währung in den Köpfen vieler Menschen noch nicht. Krisen, wie in Griechenland,Spanien, Italien und Portugal sind nicht dazu angetan das vertaruen in die Währung zu verstärken.Zuviele Länder haben ihren Haushalt nicht im Griff, was sich wiederum auf die Bewertung der Währung niederschlägt.Deutschland haftet so letztlich mit für Griechenland, Italien, Spanien, Irland usw. Nicht nur mit Steuergeldern, sondern auch mit einem immer niedriger werdenden Eurokurs. Das wiederum bedeutet, das die Menschen weniger für ihr Geld bekommen. Der Euro wird aus der Sicht vieler Experten nicht dauerhaft als Währung überleben, zumindest nicht mit den Ländern die jetzt dem Euro angehören.Ob wir die DM wiederbekommen, werden wir öfters gefragt? Spontan würde ich sagen “Nein”, aber wer kann das schon so genau wissen.

www.diebewertung.de